Unternehmen aktiv steuern – Worauf kommt es an?

Unternehmen aktiv steuern – Worauf kommt es an? Für eine zuverlässige Steuerung des Unternehmens wird ein Planungs- und Steuerungsprozess benötigt. Dieser umfasst die folgenden Bausteine: Finanzwirtschaftliche Planungs- und Steuerungsprozesses Rollierende Finanz- und Liquiditätsplanung Verantwortungsbereiche des Controllers und des Treasurers  

IHK-Ausbildung Büromanagement

IHK-Ausbildung Büromanagement – Zukunftsorientierte Ausbildung mit dem Schwerpunkt Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Unser Team Schulz & Partner erarbeitet Lösungen für Banken und Mittelstand. Informationen zu unseren Leistungen und Produkten finden Sie unter www.sp-partners.de oder www.sp-unternehmerforum.de oder www.personalzirkel.de.   Die Ausbildung – IHK-Ausbildung Büromanagement

Trainee Weiterbildungsberatung

Trainee Weiterbildungsberatung – Trainee (w/m) / Direkteinstieg mit dem Schwerpunkt Weiterbildungsberatung und Personalberatung in Vollzeit Unser Team bietet Seminare und Inhouse Trainings für Fach- und Führungskräfte im Bereich Mittelstand, Banken, Versicherungen und Finanzwirtschaft an. Informationen zu unseren Leistungen finden Sie

Berufseinsteiger Unternehmensberatung

Berufseinsteiger Unternehmensberatung – Trainee (w/m) / Direkteinstieg mit dem Schwerpunkt Beratung für Banken, Finanzdienstleister und Mittelstand Unser Team Schulz & Partner erarbeitet Lösungen für Banken und Mittelstand. Informationen zu unseren Leistungen finden Sie unter www.sp-partners.de oder www.sp-unternehmerforum.de oder www.personalzirkel.de.   Wir suchen:

Tax Compliance – Pflichten als Geschäftsführer

Tax Compliance – Pflichten als Geschäftsführer – Neue Geschäftsführer-Pflichten Die Einrichtung und Prüfung von Corporate Governance-Systemen hat in den letzten Jahren sowohl für börsennotierte Unternehmen als auch mittelständische Unternehmen zunehmend an Bedeutung gewonnen. Der IDW hat hierzu den Prüfungsstandard PS

Neue Identifizierungspflichten – 154 AO

Neue Identifizierungspflichten – 154 AO Neue Identifizierungspflichten – Der Gesetzgeber hat im Zuge der Veröffentlichungen der „Panama Papers“ das Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz am 23.06.2017 verabschiedet. Die Umsetzung dieses Gesetzes bringt vor allem für Kreditinstitute zukünftig einiges an Mehrarbeit mit sich. Das StUmgBG